文明のターンテーブルThe Turntable of Civilization on September 2016

日本の時間、世界の時間。
The time of Japan, the time of the world

Schicksal weg von der Hassrede ist es ihr Heimatland, das Hass Action macht.

2017-07-17 09:57:31 | 日記

Das folgende ist die Fortsetzung des vorherigen Kapitels.

Hass Rede Vergangenheit und Gegenwart

Ursache von "Hass"

Hassrede ist ein Problem.

Um sicher zu sein, das "englisch-japanische Universitätswörterbuch 2001" des Taishukan zu konsultieren, "Es gibt eine Anklangstimme (basierend auf Rasse, Religion, Sexismus)", Hass männlich "(meist anonymen) Protest (Belästigung) Brief" Ist auch erschienen Obwohl Hate Mail im "Englisch-Japanischen Hochschulwörterbuch" 2002 "des Forschungsunternehmens erschienen ist, wurde die Hassrede noch nicht akzeptiert.

Obwohl Hate Mail schon seit langem da ist, ist Hate Speech ein relativ neues Phänomen?

Es gibt auch Hate Mail in "Oxford English Dictionary" (1. Auflage, 1989), aber es gibt keine Hassrede.

Das älteste Beispiel für diese Art von Ausdruck, der hier eingeschlossen ist, ist Hass Literatur.

Dieses Wort scheint im ersten Weltkrieg gesagt worden zu sein, als die deutsche Zeitung Northcliffe, den Besitzer der London Times (A · C · W · Harmsworth) kritisierte.

Dieser Satz war das Thema von "Es ist Sir Northcliffe, einer der verantwortlichen Beamten, die Europa zu einem Blutmeer gemacht haben, der die Londoner Zeit die gefertigten Entzündungsartikel schreibt."

Sir Northcliffe hatte sicherlich eine Politik, die antideutscher Geist stark war und die Politik hatte, die Welt über die Gräueltaten der deutschen Armee zu berichten, wenn nicht Tatsachen.

Es ist von diesem Jahr an, dass ich von Japans Hassrede gehört habe.

Nach dem, was berichtet wird, scheint es ganz außergewöhnlich zu sein, und es scheint eine gewisse Übung dagegen zu sein.

Es gab auch einen Bericht, dass in Osaka die Hass- und Sprachorganisation verklagt wurde und eine große Geldstrafe verhängt wurde.

Auch wenn die Hassrede den Japanern in Japan zufuhr, scheint es eher neu zu sein.

Das ist mein Schreibtisch Phantasie, ist es nicht, weil koreanische Menschen anti-japanischen Verhalten in Korea, das heißt, Hass Aktion ist zu bekannt, um zu schwer?

In den USA koreanischen Menschen bauen Komfort Frauen-Statue,

Takeshima Besetzung und es ist versuchen, das Meer von Japan "Tokai", wütend auf die koreanische Regierung,

Die Leute sagen: "Ich möchte etwas zurück machen" sind herausgekommen.

Gegenseitige Beziehung

Wie es sich in der Dezember-Ausgabe dieses Magazins ["WILL" 2014], ein Artikel, der eine Rede für die Japaner, die sich so fühlen wird, werden, werde ich ein bisschen länger zitieren.

Aufbau einer Trostfrau auf der ganzen Welt, wegen der japanischen Übersee sind geworfen Steine, spucken, Kinder sind gemobbt. Auf der anderen Seite ist es natürlich, dass eine Reaktion auf der japanischen Seite stattfindet. Wenn diese Reaktion unangenehm ist, ist es nicht Logik, in dein Heimatland zu gehen "Schneide es aus!" Und zurückhalten Aber ich kann solche Bewegungen nicht hören. Im Gegenteil, sie haben Arbeitslosen-Gegenmaßnahmen und Sozialkosten erhalten.

Es gibt Leute, die über Hassredenrechtsgesetz sprechen, aber aufhören, Unsinn zu sprechen. Jedenfalls, um eine Gruppe von Menschen zu führen ist eine Asahi Zeitung. Ziel für koreanische Einwohner in Japan und das Heimatland der Koreaner in Japan, hassen Hass Aktion, um das Bild der Komfort Frau zuerst zu entfernen> (Magazin 107-108)

Es gibt viele japanische Leute, die sagen "Ja, das ist richtig" für solche Bemerkungen.

Dieser Entwurf geht weiter.

ジャンル:
ウェブログ
この記事についてブログを書く
この記事をはてなブックマークに追加
« Fate longe do discurso de ó... | トップ | Destino lejos del discurso ... »

トラックバック

この記事のトラックバック  Ping-URL
ブログ作成者から承認されるまでトラックバックは反映されません。