qiaqia's blog

laptop akkus notebook batterien

qualitativ hochwertige laptop akkus Dell Studio 1749

2016-10-17 12:54:36 | 日記


Das Y900 positioniert sich oberhalb des alten Y700 und bietet ein besseres Gehäuse sowie mehr Funktionen. Bei der mechanischen Tastatur, den lauten, pulsierenden Lüftern und dem hohen Grundpreis besteht allerdings noch Verbesserungspotenzial. Außerdem: Mit dem auf der Gamescom angekündigten Y910 mit GTX 1080 GPU steht bereits der Nachfolger in den Startlöchern.
Die Gaming-Laptops aus Lenovos Y-Baureihe waren bisher eher im Mittelklassesegment mit recht erschwinglichen Preisen zu finden. Im Gegensatz zu Systemen wie den MSI-GT-Notebooks oder der Asus-ROG-Reihe mit schnelleren Komponenten wurden die Hardcore Gamer von Lenovo bisher jedoch nicht angesprochen.


Das soll sich mit dem IdeaPad Y900 (und vor allem mit dem kommenden Y910) nun ändern. Für rund 2.500 US-Dollar bekommen Notebook Gamer ein komplett überarbeitetes Gehäuse und eine schnelle GTX 980M. Das IdeaPad Y900 wurde auf der CES 2016 angekündigt, ist aber erst seit Kurzem im Handel erhältlich. Aufgrund der Verzögerung tritt das Y900 schon in Konkurrenz mit Pascal GPUs und demit seinem Nachfolger Y910. Das Y900 kann als aufgemotztes Y700 angesehen werden. Zu den zusätzlichen Funktionen gehören ein Turbo-Modus, zusätzliche Beleuchtungsoptionen für die Tastatur, RAID-0 und Thunderbolt 3. Aber reicht das auch aus, um Gamer von bewährten Systemen wie dem MSI GT72, Asus G752 oder Alienware 17 wegzulocken?


Bei unserem Testgerät handelt es sich um ein US-Modell. Auch in Deutschland wird das Y900 mittlerweile bei einigen Händlern gelistet. Es gibt verschiedene Konfigurationen, deren Preise bei rund 2.100 Euro beginnen. Mit dem Start des Ideapad Y910 (Pascal GTX 1080), das noch im November auf den Markt kommen soll, rechnen wir mit einem Preisrückgang für das Y900.
Äußerlich ist das Y900 im Grunde eine kräftigere und aggressivere Version des existierenden Y700 (17 Zoll, hier im Test). Dazu gehören nach wie vor der Bildschirmdeckel aus gebürstetem Aluminium, scharfe Ecken und glänzende Kunststoffelemente, eine gummierte Alu-Base und die roten Lautsprecherabdeckungen. Zu den Neuerungen gehören die fettabweisende, texturierte Handballenauflage; insgesamt hebt sich das Y900 also von anderen Gaming-Notebooks ab. Die neue Handballenauflage verbessert den Grip und hält die Oberflächentemperaturen unter Kontrolle, aufgrund der Textur wird aber die Reinigung erschwert. Akku Dell Studio 1749 .


Die Verarbeitung der Y-Notebooks hat sich stetig verbessert, und das Y900 ist das bisher stabilste Modell der Baureihe. Verwindungsversuche führen nur zu minimalen Verformungen sowie Knarzgeräuschen der Baseunit, und im mittleren Bereich lässt sich auch die Tastatur minimal herunterdrücken. Der Deckel ist sehr stabil, was zum Teil auch an dem stabilen einzelnen Scharnier liegt, wohingegen die meisten Notebooks zwei kleinere Scharniere an den Seiten verwenden. Der Deckel lässt sich dennoch verwinden, aber insgesamt liegt die Leistung auf dem Niveau der GT-Reihe von MSI.


Besonders gefallen hat uns die Qualität im Bereich der Kanten und Lautsprecher. Anstelle einer Unibody-Konstruktion kommen viele verschiedene Materialien zum Einsatz, hier gibt es also mehr Möglichkeiten für unsaubere Übergänge im Vergleich zum Y700. Das war bei unserem Testgerät des Y900 jedoch nicht der Fall, und die hinteren Lüftungsgitter sind auch dicker als bei einigen neueren Barebones von Clevo. Abgesehen von minimalen Knarzgeräuschen ist die Konstruktion sehr überzeugend.
Das Y900 ist sehr kompakt gebaut und einige hundert Gramm schwerer als die meisten konkurrierenden 17-Zoll-Modelle. Das Asus G752VS ist mit seiner Vapor-Chamber-Kühlung eine Ausnahme, während das GT72VR aufgrund der besseren Erweiterungsmöglichkeiten deutlich dicker ist. Insgesamt sind die Dimensionen sehr ähnlich zum Predator 17 und deutlich größer als bei den sehr dünnen Modellen von Gigabyte und Aorus.
Die wichtigsten Schnittstellen inklusive verschiedener Bildausgänge und USB Type-C sind vorhanden. Vielleicht sogar noch wichtiger ist der HDMI-2.0- anstelle des 1.4-Anschlusses sowie USB Type-C mit Thunderbolt-3-Unterstützung und nicht nur einem Gen.1- bzw. Gen.2-Anschluss. Damit lassen sich High-End-Monitore und Zubehörteile mit dem Notebook verbinden. Alle Anschlüsse sind sowohl für Rechts- als auch Linkshänder leicht zu erreichen. Es ist etwas ungewöhnlich, dass wir noch zwei USB-2.0-Anschlüsse vorfinden, da die meisten Gaming-Notebooks in dieser Preisklasse ausschließlich 3.0-Stecker bieten.


Der Recovery-Knopf auf der rechten Seite startet das BIOS und muss mit einem spitzen Gegenstand betätigt werden. Das BIOS selbst ist nicht angepasst, und es gibt keine speziellen Einstellungen für Spieler.
Die Transferraten des Kartenlesers erreichen beim Kopieren von 1 GB Bildern rund 94 MB/s laut AS SSD. Der Vorgang dauert mit unserer Referenzkarte Toshiba Exceria Pro SDXC 64 GB UHS-II etwa 14 Sekunden. Die Leistung entspricht vielen anderen Gaming-Notebooks. Die einzige Ausnahme ist die GT-Baureihe von MSI, die etwa doppelt so hohe Transferraten erreicht.


Der Kartenleser des Y900 besitzt allerdings keinen Federmechanismus und die SD-Karte selbst ragt leicht aus dem Gehäuse heraus, beim Hantieren sollte man also etwas aufpassen.
Um die WLAN-Verbindungen kümmert sich ein Killer-1535-M.2-Modul, welches Transferraten von bis zu 867 Mbit/s erreicht. Unser Praxistest mit dem Test-Router Linksys EA8500 ergab 518 Mbit/s bei einer Entfernung von einem Meter. Systeme mit Killer-WLAN werden mit einer Network-Manager-Software ausgeliefert, die spezielle Funktionen zur Verfügung stellt, welche bei der Anwendung priorisiert werden können.
Lenovo zeigt sich recht spendabel bei dem Zubehör. Im Karton unseres Testgerätes befindet sich ein Micro-USB-Kabel, ein externer Slim-DVD-Brenner (GP60NB60), zusätzliche Kappen für die WASD-Tasten und die üblichen Servicebroschüren wie eine Schnellstartanleitung und die Garantiekarte. Im Gegensatz zu vielen anderen Gaming-Notebooks gibt es jedoch kein Reinigungstuch.Akku Dell Studio 1745 .


Zusätzlich bietet Lenovo ein Reihe von speziellen Zubehörartikeln für die Y-Baureihe. Dazu zählen beispielsweise Kopfhörer, Mäuse, Rucksäcke und mechanische Tastaturen.


Ähnlich wie schon beim Y700 gestaltet sich die Wartung des Y900 eher schwierig. Die Bodenplatte sitzt vor allem im Bereich der hinteren Ecken und der Lüftungsgitter sehr stramm, weshalb man hier neben einem Kreuzschraubendreher und einem scharfen Gegenstand auch Geduld benötigt, um die Unterseite zu entfernen. Die konkurrierenden Laptops von MSI und auch einige ROG-Modelle von Asus sind hier komfortabler.


Nachdem man die Bodenplatte entfernt hat, bekommt man Zugriff auf viele Kernkomponenten inklusive den beiden RAM-Steckplätzen, drei Festplattensteckplätzen, dem Akku und dem Kühlsystem. Die anderen beiden RAM-Slots befinden sich unter dem Mainboard, während die GPU aufgelötet ist und damit nicht ausgetauscht werden kann.


Eine Neuerung bei der Y-Reihe ist das Software-Paket inklusive Support-Unterlagen, dem Nerve Center und Magic-Y-Key. Bei den Unterlagen handelt es sich prinzipiell um ein simples Handbuch zu den wichtigsten Funktionen und Spezifikationen. Das Nerve Center beinhaltet den Turbo-Modus und die Tastaturbeleuchtung. Mit Magic-Y-Key können Makros erstellt werden, unserer Meinung nach hätte die Funktionalität jedoch auch in das Nerve Center integriert werden können.


Im Gegensatz zum Turbo-Modus bei MSIs G-Systemen beeinflusst der Turbo-Modus beim Y900 nicht die Lüftergeschwindigkeit. Stattdessen dürfen CPU und GPU höher takten, und die Lüfter passen ihre Geschwindigkeit im Bedarfsfall selbstständig an. Laut unseren Cinebench Tests hat der Turbo-Modus aber nur sehr geringe Auswirkungen auf die Leistung.
Der Garantiezeitraum des Y900 liegt in den USA bei einem Jahr. Hier geben die meisten anderen Hersteller von High-End-Gaming-Notebooks normalerweise zwei Jahre. Zumindest bietet Lenovo optional umfangreiche Optionen zur Verlängerung der Garantie an.
In Deutschland wird das Y900 mit üblichen 2 Jahren Herstellergarantie angeboten.


Die mechanische Chiclet-Tastatur gehört definitiv zu den charakteristischen Ausstattungsmerkmalen des Y900. Im Gegensatz zu den Cherry-Brown-Schaltern bei dem MSI GT80 scheint die Tastatur des Y900 keinem Standard von Cherry zu entsprechen. Stattdessen geben die Tasten im Gegensatz zu vielen normalen Tastaturen nur ein sehr leichtes haptisches Feedback mit einem leisen Klickgeräusch. Wir finden, dass die Tasten zu wackelig sind, was sich negativ auf den Schreibkomfort auswirkt. Einige Tasten, beispielsweise die wichtige Enter-Taste, können sogar ausgelöst werden, ohne dass man eine haptische oder akustische Rückmeldung bekommt. Die Präzision fällt also hinter die normale AccuType Tastatur zurück, die man in den meisten modernen ThinkPads von Lenovo vorfindet.


Gut gefallen haben uns jedoch die großen Tasten und der großzügige Tastenhub. Bei dem haptischen und akustischen Feedback sollte Lenovo aber noch einmal Hand anlegen.


Entgegen einiger neuerer Aorus Notebooks und dem Razer Blade Stealth bietet das Y900 keine unzähligen Farbkombinationen oder die Möglichkeit, jede Taste einzeln anzusteuern. Es gibt einfach 18 vordefinierte Farben für 7 Zonen der Tastatur. Um eine "echte" RGB-Tastatur mit individuell beleuchteten Tasten handelt es sich hier also nicht. Dennoch fallen die Möglichkeiten mit den verschiedenen Farben und Beleuchtungszonen umfangreicher aus als beispielsweise bei dem Predator 17, den ROG-Modellen oder dem Alienware 17. Akku Dell Studio 1747 .


Abschließend gibt es auf der linken Seite noch einen rot beleuchteten Schieberegler für den Turbo-Modus. Ein einfacher Knopf hätte es auch getan, wäre aber nicht so stylish gewesen.

ジャンル:
ウェブログ
コメント   この記事についてブログを書く
この記事をはてなブックマークに追加
« Notebook HP 630 Akkus günst... | トップ | Akku HP EliteBook 8730w onl... »

コメントを投稿


コメント利用規約に同意の上コメント投稿を行ってください。

数字4桁を入力し、投稿ボタンを押してください。

あわせて読む

トラックバック

この記事のトラックバック  Ping-URL
  • 30日以上前の記事に対するトラックバックは受け取らないよう設定されております。
  • 送信元の記事内容が半角英数のみのトラックバックは受け取らないよう設定されております。
  • このブログへのリンクがない記事からのトラックバックは受け取らないよう設定されております。
  • ※ブログ管理者のみ、編集画面で設定の変更が可能です。