Eine Deutsche in Japan

Reflektionen, Erlebnisse, Beobachtungen

Regenzeit ohne Regen ?

2017-06-22 | Bergwandern

Nozori See (野反湖) - Gunma/Nagano Präfektur

Fast hatte ich befürchtet, wir könnten in diesem Jahr eine Regenzeit ohne Regen (空梅雨) haben. Trockenheit im Juni und Juli hat meistens zur Folge, dass im Hochsommer zum Wassersparen aufgerufen wird. Gestern hat es jedoch zum ersten Mal heftige Niederschläge gegeben. Auch die so typische Feuchtigkeit und Schwere dieser Jahreszeit sind nun da.

Das gute Wetter hat uns in die Natur gezogen. Wir sind zum Nozori See (野反湖) gefahren. Dort war es klar, aber kalt und windig. Der See liegt in 1500 m Höhe. An Stellen, wo die Sonne nicht hinkommt, lag sogar noch etwas Schnee. Abends und in der Nacht war es mit winterlichen Temperaturen eher ungemütlich. Draußen vor unsere Hütte mochten wir bei der Kälte nicht sitzen. Schade, dass uns nichts anderes übrig blieb, als uns in unseren Schlafsäcken zu verkriechen. Vielleicht versuchen wir es im Herbst noch einmal.

Nozori See Campingplatz

Hachikenzan (八間山) 1934 m

Fotos: 11. und 12. Juni 2017



ジャンル:
ウェブログ
Comment   この記事についてブログを書く
この記事をはてなブックマークに追加
« Irisgarten | TOP | Tante Hedwig (September 192... »
最近の画像もっと見る

post a comment

Recent Entries | Bergwandern