Eine Deutsche in Japan

Reflektionen, Erlebnisse, Beobachtungen

Befreiende Weite – Sarobetsu-Ebene

2017-07-18 | Drive & Walk


Straße 106 entlang dem Japanischen Meer nach Wakkanai (稚内) (4. Juli 2017)

Es ist auch die Weite der Landschaft, die uns immer wieder nach Hokkaido zieht.
Gerade Straßen, wo wenig Autos fahren und die in den Himmel zu führen scheinen, gibt es auf Honshu nicht. Diese Straße geht an der Küste entlang durch die Sarobetsu-Ebene (サロベツ原野). Großstadtleute wie wir müssen hier einfach anhalten und schauen. 

Bei dem Anblick der Landschaft, des Himmels und der Weite überkommt mich ein seltsames Glücksgefühl. Plötzlich ist alles in Ordnung. Es gibt keine Vergangenheit, es gibt keine Zukunft, es gibt nur das Jetzt.


Blick in Richtung Inland (4. Juli 2017)


Blick in Richtung Meer – Blumen so weit das Auge reicht (5. Juli 2017)

ジャンル:
ウェブログ
Comment   この記事についてブログを書く
この記事をはてなブックマークに追加
« Blumen – Sarobetsu-Ebene | TOP | Füchse und Rehe »
最近の画像もっと見る

post a comment


コメント利用規約に同意の上コメント投稿を行ってください。

数字4桁を入力し、投稿ボタンを押してください。

Related Topics